Anreise zur Hofburg

Eine CO2-arme Anreise wird Ihnen durch ÖBB Tickets oder durch die Kompensation der Flugtickets ermöglicht (http://www.austrian.com/Info/Flying/CO2offsetting.aspx?cc=AT&sc_lang=de).

Nachstehend finden Sie den Link für die Bestellung von ermäßigten Flugtickets bei Austrian Airlines, dem Official Carrier des 6. Europäischen Kongress über die Nutzung, Bewirtschaftung und Erhaltung historisch bedeutender Gebäude: www.austrian.comDen TeilnehmerInnen wird ein Spezialtarif „Conference Fare” geboten, mit dem ein Rabatt von 15% gewährt wird.

Nachstehend finden Sie den Link für die Bestellung von ermäßigten Kongressnetzkarten bei den Wiener Linien: https://shop.wienerlinien.at/index.php/special_customer/72/join/rwu8UC9kcn

Diese Tickets sind Printtickets (Selbstausdruck!) und müssen im Zuge der Bestellung für jede Person personalisiert werden (Vor- u. Zuname). Die Tickets können nach Abschluss der Bestellung einfach und bequem ausgedruckt werden und sind mit einem gültigen Lichtbildausweis (Reisepass, etc…) gültig. Zusätzlich kann pro Ticket der Flughafentransfer erworben werden.

Vor Ort sind Sie nicht auf Ihren PKW angewiesen, denn die Hotels sind alle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Ein durchdachtes Energie-, Strom- und Abfallmanagementkonzept machen das Kongresszentrum Hofburg Wien zu einer Green Location. Das Green Catering bringt kreative und traditionelle Gerichte aufs Tablett. Mit regionalen und Bioprodukten wird nicht nur die Region gestärkt, sondern Sie können sich darauf verlassen, dass alle verwendeten Produkte natürlich und gesund sind.

Downloads